Walking Street

Fussgängerzone ist nur die halbe Wahrheit - eigentlich ist es eine Fress- und Shoppingzone.

 

Kleider, Spielwaren, Parfüm, Taschen, Haushaltgegenstände usw. werden im Non-Food-Bereich angeboten und von gebratenen, leicht säuerlichen Würstchen (schmecken lecker!) über Pizza, Shushi, Salaten, Donuts und Früchteshakes bis hin zu gebratenen «Vögelchen» (Wachteln?), die Billy besonders liebt (siehe Bild), gibt es alles was das Herz und der Magen begehren.

 

Und es ist natürlich auch ein Treffpunkt - sehen und gesehen werden :-).