Umbau mit 2 Toten

Mein jetziges Zimmer war früher die Töffgarage und als Überbleibsel hatte es noch eine Rollstore (Bild 1 nebenan). Eigentlich wollte Billy die stehen lassen, aber nun hatte sich im Kasten oberhalb ein Mitbewohner eingenistet, der mir mit seinen Balzlauten den Schlaf raubt. Zudem liess der relativ grosse Gecko alle paar Tage ein Häufchen Sch..... runterfallen. Vertreiben liess er sich nicht und so waren nun bauliche Massnahmen angesagt.

 

Als Lek, ein Freund von Billy, die Store entfernte, wurde klar, weil der Gecko sein Revier nicht aufgeben wollte: Die «Dame» hatte 2 Babys, die leider das Entfernen der Store nicht überlebten. Eines war noch im Ei, das andere daneben. Hätte sie sich nur einen anderen Platz als Wohnung ausgesucht!

 

Nun ist die Store weg, später werden noch Vorhänge montiert und niemand kommt mehr auf die Idee, dass mein Zimmer früher eine Töffgarage war :-). In meinem früheren Zimmer ist jetzt übrigens, neben einen Gästebett (zusätzlich zum Gästezimmer), meine Modelleisenbahanlage. Bald wird es auch Bilder davon geben.