Zahnarztbesuch

Mein Gefühl hatte mich nicht getäuscht:  Bei einem Zahn war ein kleines Stück Füllung abgebrochen.

 

Zuerst aber war die Zahnreinigung dran. Das macht in Thailand der Zahnarzt, den Beruf der Dentakhygienikerin gibt es offenbar nicht. Mir soll's nur recht sein, habe ich doch mit diesen Damen (ich habe noch nie gehört, dass auch Männer diesen Beruf ausüben) in der Schweiz nur schlechte Erfahrungen gemacht. Es war jedes Mal sehr schmerzhaft und sie richteten in meinem Mund ein Blutbad an...

 

Nun, mein Zahnarzt in Khanom macht das praktisch schmerzfrei. Dazu sieht er noch sehr gut aus und spricht gut Englisch. Und auch bei der Rechnung braucht man keinen Schnaps. Doch dazu später.

 

Nach der Reinigung wurde auch die Füllung ersetzt. Zuerst war ich etwas verkrampft, weil ich in der Schweiz auf meinen Wunsch immer eine Spritze kriegte. Aber auch das Ersetzen der Füllung ging völlig schmerzfrei vonstatten.

 

Schlussendlich die Rechnung: 1400 Baht für alles, umgerechnet also rund CHF 45.-. In der Schweiz müsste man wohl eine Null anhängen...