Endlich: Das Jahresvisum!

Gestern hat's endlich geklappt und ich habe endlich mein Jahresvisum. Allerdings muss ich auch so alle 3 Monate vorsprechen und mir einen Stempel holen - Bürokratie...

 

Eigentlich hätten sie mir bei der Immigration auch gleich ein Papier ausstellen sollen, das mich zum Erwerb des thailändischen Führerausweises berechtigt. Aber offenbar geht das nicht mehr problemlos und Billy musste etwas nachhelfen ($...)...

 

Heute Vormittag sind wir dann nach Sichon gefahren und es hat problemlos geklappt mit dem Führerausweis. Pass, internationaler Führerausweis, oben erwähntes Papier, eine Bestätigung eines Arztes das ich gesund bin und von allem jeweils 2 Kopien. Dann hinsitzen, Foto machen und der Führerausweise (je einen für Auto und Töff) wurde im Kreditkartenformat gleich produziert.