Billys kleines Häuschen

Billys Land ist leider nicht direkt bei unserem Haus, sondern ca. 500m entfernt. Es führt nur ein schmaler Fussweg dorthin und das auch nur bei trockenem Wetter - zumindest für mich. Billy zieht sich bei Regen die hohen Stiefel an...

 

Es war mühsam, Geräte immer hin und her zu schleppen und wenn es plötzlich zu regnen begann, hatte Billy keinen Unterstand. Darum baute er, zusammen mit seinem Halbbruder und seinem Freund Lek, das kleine Häuschen. Es war viel Arbeit, aber es hat sich gelohnt.

 

Nebenan seht ihr auf Bild 1 die Innenansicht, auf Bild 2 den «Pool» (nicht zum baden geeignet), auf BIld 3 ein Blick auf die Gummibäume und auf Bild 4 eine Bananenstaude :-).