Endlich habe ich eine Krankenkasse!

Gestern kam per SMS die Bestätigung: Die FWD nimmt mich ohne irgendwelchen Ausschluss oder einen Zuschlag auf! Ich werde die Police dann noch genau prüfen müssen und vielleicht auch übersetzen lassen (aus rechtlichen Gründen kommt alles nur in thailändischer Sprache), denn es kann gut sein, dass in den «allgemeinen Geschäftsbedingungen» dann steht, dass alle Vorerkrankungen ausgeschlossen sind...

 

Die Leistungen, welche die Krankenkasse im Krankheitsfall erbringt, sind nicht vergleichbar mit der Schweiz. Pro Fall steht für jeden einzelnen Punkt ein bestimmter Betrag zur Verfügung (siehe Bild nebenan). So z.B. für das Spitalzimmer ohne die Pflege 4500 Baht, also ca. CHF 150 pro Tag. Das wird hier in Khanom und im Nachbarspital in Sichon mehr als ausreichend sein und wird auch in einer grösseren Stadt reichen. In Khanom kostet z.B. das VIP-Zimmer 1100 Baht). Sollte ich jemals die 4500 Baht übersteigen, müsste ich die Differenz draufzahlen. So funktioniert es mit jeder Position.