10 Personen im «Landslider»

Der Ausflug mit einem Teil der Familie warustig und eine willkommene Abwechslung. Wir fuhren in ein Fisch-Spa, in dem man auch sehr gut baden kann. Und das genossen wir bei diesen heissen Temperaturen!


Der Fluss war angenehm kühl, nur die Fische etwas irritierend. So lange man sich bewegte, passierte nichts, aber sobald man ruhig stehen blieb, kamen sie in Scharen und nagten überall am Körper die «tote» Haut weg. Das piekte zum Teil ziemlich, war aber auch witzig.

 

Die 10 Personen waren übrigens, neben Billy und mir, meine Schwiegermutter und ihre Schwester, Billys beide Schwestern Meaw und Neaw, die Nichte Äs und 4 Kids (der Sohn von Äs, die Tochter der anderen Nichte und die beiden Girls, die Schwiegermutter hütet).